Hundetypen nach HSS und ihre Verhaltensweisen erkennen lernen 3 (06.02.2019 10 - 10.02.2019 16:30)

Auch das dritte Intensivseminar der Reihe „Hundetypen nach HSS und ihre Verhaltensweisen erkennen lernen“ Teil 3 dreht sich wieder um das intensive studieren und erkennen der Hundetypen.
Der Fokus liegt bei diesem Teil insbesondere auf
– Dem Erkennen von Hundetypen aufgrund des Bewegungsmusters
– Der Rolle von Teilrudeln – was sie bewirken, was sie zeigen, welche typischen Abläufe sie beinhalten
– Dem Erlernen von typischen Verhaltensauffälligkeiten der jeweiligen Hundetypen

Wie ist der Ablauf des Seminars?
Der Ablauf ist wie bei allen Seminaren dieser Reihe:
Die ersten 3 Tage werden wir uns mit oben genannten Themen sehr tief beschäftigen. Hierfür werden wir sowohl Theorieeinheiten, Videoanalysen, als auch Live Hundebegegnungen und Läufe betrachten, damit ihr euer Wissen vertiefen und erweitern könnt.

Tag 4 +5: Diese beiden Tage dienen auch bei dem 3er Seminar dem Überprüfen des erlernten Wissens. Hierzu werden völlig fremde Hunde zur Einschätzung eingeladen. Den ersten Hund schätze ich, als Seminarleiterin, ein um den Teilnehmern noch einmal zu zeigen auf was zu achten ist. Danach werden an beiden Tagen insgesamt 6 Hunde von den Teilnehmern eingeschätzt. Ich werde hierbei als Seminarleiterin jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Teilnehmer beraten. Nach jeder Einschätzung eines Hundes erfolgt eine Nachbesprechung um das gegenwärtig erlernte zu vertiefen. Die Teilnehmer schätzen nicht nur Einzelhunde ein, sondern auch Mehrhundehaushalte um den prägnanten Unterschied bei den Einschätzungen verstehen zu lernen, da es bei Mehrhundehaushalten immer wieder Rollenverhalten gibt und man dieses aufdecken lernen sollte. Am Ende des 5. Tages erfolgt eine Endbesprechung wo noch einmal Fragen aufgegriffen werden und der Fokus besonders darauf liegt was mit diesem Wissen nun anzufangen ist.

Ich freue mich auf spannende 5 Tage mit euch! 

Weitere Infos:
Das Intensivseminar ist für alle Interessierten offen. Eine chronologische Reihenfolge der Intensivseminare der Reihe „Hundetypen nach HSS und ihre Verhaltensweisen erkennen lernen“ ist nicht nötig. Es können auch nur einzelne Seminare der Reihe besucht werden oder in einer beliebigen Reihenfolge.
Das Seminar ist ebenfalls offen für Hospitanten, die dem Seminar beobachtend beiwohnen, sie sind am aktiven Geschehen allerdings nicht beteiligt, wie z.B. dem Einschätzen von Hunden. Es besteht zudem die Möglichkeit nach Ableisten aller erforderlichen Seminare, als Teilnehmer, eine Prüfung zu absolvieren. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Prüfung erhält man am Ende ein Zertifikat das bescheinigt, dass man in der Lage ist nach HSS einzuschätzen. So möchte das Hundezentrum HSS ein Qualitätsmerkmal für Einschätzungen nach HSS schaffen.

Wann und wo:
06.02.19 10 Uhr bis 10.02.19 ca. 16.30 Uhr in 75177 Pforzheim

Wertschätzender Betrag:

570€ für Teilnehmer mit einem Hund
600€ für Teilnehmer mit zwei Hunden
20€ für jeden weiteren Hund

360€ für Hospitanten

450€ Teilnehmer ohne Hund

450€ Wiederholer des Seminars mit einem Hund, jeder weitere Hund 20€

70€ für eine Einschätzung des
Hundetyps, weiterer Hund 40€
am 09. oder 10.02.19

Anmeldung: workshop@hundesozialstrukturen.de

Wichtig: Sowohl als Teilnehmer wie auch als Einzelkunde ist es unerlässlich, alle Hunde anzumelden. Andernfalls kann das Ergebnis der Einschätzung verfälscht werden.